Mit „Der Letzten Nacht“ und dem Fest auf dem Schlossplatz

am 11. August beenden die Weilburger Schlosskonzerte die Saison 2018 und verabschieden sich in die Sommerpause. 

Wir danken allen Konzertbesuchern, Mitgliedern, Förderern und Sponsoren für ihren Besuch und die uns bewiesene Treue und Verbundenheit. 

 

Während der Sommerpause ist unser Büro

bis einschließlich 9. September geschlossen. Danach sind wir
montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr wieder für Sie da.

Voller Tatendrang freuen wir uns auf die neue Saison 2019. 

Ihr Team der Weilburger Schlosskonzerte

Ausblick auf die Weilburger Schlosskonzerte 2019

Simon Höfele, Trompete

  • 12.07.2019
  • 20:00 Uhr

Infos & Karten

Sharon Kam, Klarinette

  • 06.07.2019
  • 20:00 Uhr

Infos & Karten

Martin Kränzle und Hilko Dumno (Duo)

  • 23.06.2019
  • 11:00 Uhr

Infos & Karten

Lise de la Salle, Klavier

  • 15.06.2019
  • 20:00 Uhr

Infos & Karten

Liebe Gäste der Weilburger Schlosskonzerte,

die Saison 2018 liegt hinter uns und wir wenden den Blick bereits unserem 50jährigen Jubiläum zu. Hinter den Kulissen haben wir schon jetzt begonnen, Ideen zu diesem Jubiläum zu sammeln. Überhaupt sammeln und suchen wir ständig Neues, um unsere Festspiele interessant und spannend für Sie zu gestalten. In besonderem Maße freue ich mich deshalb über die Kooperation mit der „Anne-Sophie Mutter Stiftung“. Hier trifft sich die junge, zukünftige Weltspitze der Musik. Die Stiftung und die Weilburger Schlosskonzerte haben ein gemeinsames Ziel: Die Förderung junger hochbegabter Musikerinnen und Musiker. Und auch in diesem Jahr wurden neben Preisträgern aller Art – Echo Klassik, ARDMusikwettbewerb, Deutscher Musikwettbewerb, Manhattan Competition … – Spitzentalente unseren Besuchern vorgestellt. Eines zeichnet diese jungen Musiker alle gleichermaßen aus: Sie brennen darauf, zu spielen und Ihnen, verehrtes Publikum, einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Musiker tun etwas, das sich nicht kaufen lässt: Sie schenken Freude!

Ich wünsche Ihnen bei uns eine Zeit, die Balsam für die Seele ist und Sie die Sorgen des Alltags für einen Moment vergessen lässt.

Ihr Stephan Schreckenberger
Intendant

Suchen Sie noch „Ihre gute Tat des Tages“?
Die Stiftung Weilburger Schlosskonzerte braucht Sie!

100.000,- EUR

Wir brauchen jeden Euro für unser großes Ziel: Die Gründung der „Stiftung Weilburger Schlosskonzerte“, die talentierten jungen (und alten) Musikern und neuen Formaten Raum zur Entfaltung geben soll. Die Musik verbindet wie nichts anderes auf der Welt Generationen und Kulturen. Wir wollen hier im Weilburger Schloss Großes bewegen! Helfen Sie uns?

weiterlesen

Wir beTONen das Sommerglück

In der einzigartigen Atmosphäre des Weilburger Schlosses hören Sie die Klassik-Stars unter freiem Sternenhimmel oder in den historischen Gemäuern der Orangerien und der Schlosskirche. Wie wäre es mit einem Glas kühlen Weißwein im blühenden Schlossgarten als Auftakt, noch bevor die Musiker ihre erste Note für Sie spielen…?

SCHLOSS-AMBIENTE

Das Weilburger Barockschloss bietet uns 5 zauberhafte Spielstätten.

FREILUFT-KLÄNGE

Der Renaissancehof mit seiner „Konzerthallen-Akustik open air“.

MUSIK FÜR ALLE

Kinderkonzerte und Classical Freestyle – ein guter Anfang!

FÜR ALLE SINNE

Genuss-Akkord: Kulinarische Ouverture, Duftender Schlossgarten, Schönheit für Ohr & Auge…

Helfer gesucht

Tausend Erfahrungen, tolles Team und Taschengeld

Wir suchen Dich

Gesamtprogramm

Blättern & entdecken: Das Programm 2019 erscheint im Januar

Mitglieder-Vorteile

Vorab die besten Karten sichern und Mitgliedskonzert erleben!

Jetzt informieren

Schönwetterkarten

Eine Besonderheit bei Konzerten im Renaissancehof.

mehr erfahren