Weilburger Schlosskonzerte

Konzertsuche

Geänderte Öffnungszeiten


Das Büro der Weilburger Schlosskonzerte ist am Freitag, 6. Mai, nicht geöffnet.
Ab Montag, 9. Mai, stehen wir Ihnen wieder Montag - Freitag von 9 bis 13 Uhr zur Verfügung.

Weilburger Schlosskonzerte und Weilburger Stift gründen Kooperation


Weilburg, 26.04.2016

Fast ist es soweit: In der Festspielresidenz Weilburg wird mit der 44. Saison der Weilburger Schlosskonzerte am Samstag, 4. Juni mit dem Eröffnungskonzert um 20 Uhr in der Schlosskirche der Sommer eingeleitet. In den neun Wochen bis zum 30. Juli geht es in über 40 Veranstaltungen quer durch alle Fakultäten der Musik. Das breite Angebot von Klassik, Barock und Romantik bis zu Blues, Fado, Tango und Jazz ist schon legendär und die Ausflüge in die Welt des Kabaretts machen richtig Laune.
Die Internationalen Musikfestspiele stellen sich dabei auf alle Altersklassen ein. Dass ganz viel für die nächste Generation der Konzertbesucher getan wird, zeigt, das am 3. Juli sogar ein Zusatzkonzert zu „Carmen für Kinder“ um 14 Uhr angeboten wird, da das ursprüngliche um 16 Uhr rasend schnell ausverkauft war.  
Aber auch an die, die nicht mehr so mobil sind, denken die Veranstalter der Weilburger Schlosskonzerte. Sie haben mit dem Altenwohnheim Weilburger Stift eine Kooperation gegründet, um die Hürde des Weges zwischen dem Altenwohnheim und der Schlossanlage in der Altstadt möglichst abzumildern. Zu vier ausgewählten Konzerten können sich die Bewohner des Stiftes nach vorheriger Absprache anmelden. So ist ein betreuter Konzertbesuch inklusive Hin- und Rückfahrt möglich. Mehr lesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Evangelischen Kirchengemeinde Weilburg und des Weilburger Schlosskonzerte e.V. vom 15.4.2016

Evangelische Kirchengemeinde und Weilburger Schlosskonzerte schließen einen neuen Vertrag

 

Am 15. April 2016 unterzeichneten Vertreter des Weilburger Schlosskonzerte e.V. sowie der Evangelischen Kirchengemeinde Weilburg einen neuen Vertrag. Damit konnten die Differenzen um die Nutzung der Schlosskirche als Spielstätte für die Weilburger Schlosskonzerte beigelegt werden.

Der neue Vertrag sieht vor, dass die Kirchengemeinde für die Bereitstellung der Schlosskirche für bis zu 10 Wochen nunmehr ein stufenweise ansteigendes Nutzungsentgelt erhält. Das Nutzungsentgelt wird von derzeit rund 2.500 Euro auf 14.000 Euro im Jahr 2016, 17.000 Euro im Jahr 2017 und 20.000 Euro im Jahr 2018 erhöht. Die Beteiligten einigten sich weiterhin auf die Überarbeitung des derzeitigen Bestuhlungsplans für den Konzertbetrieb, über Fragen der konkreten Nutzungszeiten für kirchliche Veranstaltungen, den Konzertbetrieb und Besucherzeiten während der Konzertsaison sowie über zahlreiche organisatorische Punkte wie etwa Auf- und Abbauzeiten. Mehr lesen

Helfer hoch im Kurs


Weilburg, 06.04.2016. Der ganz besondere Charme der Weilburger Schlosskonzerte liegt auch am Einsatz der jugendlichen Helfer, die mit großem Engagement schon immer dazu beigetragen haben, das Festival zu dem zu machen, was es ist. Ehemalige Helfer, die immer noch in regelmäßigem Kontakt zu den Festspielen stehen, erzählen gerne, wie sehr hier ihre persönliche Entwicklung gefördert wurde und das Festival zu einem unvergesslichen Baustein auf ihrem Weg zum Erwachsendasein geworden ist. Da ist das Taschengeld, das sich verdient werden kann, ein zusätzliches Ass im Ärmel.

Auch für die Saison 2016 werden wieder neue Helfer gesucht, da in jedem Jahr durch das Wegziehen der Abiturienten des Vorjahres Lücken entstehen. mehr lesen

Konzertkarten ab sofort telefonisch bestellen


Weilburg, 06.04.2016. Konzertkarten können ab sofort telefonisch geordert werden. Es gibt sie und alle Infos im Büro der Weilburger Schlosskonzerte Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr, in der Schlossstr. 3 in Weilburg, Tel.: (0 64 71) 94 42 10 und 11.

Sie haben bisher kein Programm erhalten? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf oder laden sich das Programm als PDF-Datei herunter.

4 der 41 Weilburger Schlosskonzerte 2016

Martin Stadtfeld, Klavier solo

  • 12.06.2016
  • 19:00 Uhr

Der Ausnahmepianist Martin Stadtfeld spielt.

Infos & Karten

Mozart mit Alexander Lonquich

  • 03.07.2016
  • 19:00 Uhr

Alexander Lonquich, Klavier;
Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie

Infos & Karten

Marienvesper

  • 05.06.2016
  • 19:00 Uhr

Solisten & Bachchor Mainz;
Bachorchester Mainz;
Dirigent: Ralf Otto

Infos & Karten

The Twiolins

  • 24.06.2016
  • 20:00 Uhr

Classical Freestyle
Marie-Luise & Christoph Dingler - Violine

Infos & Karten

Wir beTONen das Sommerglück

In der einzigartigen Atmosphäre des Weilburger Schlosses hören Sie die Klassik-Stars unter freiem Sternenhimmel oder in den historischen Gemäuern der Orangerien und der Schlosskirche. Wie wäre es mit einem Glas kühlen Weißwein im blühenden Schlossgarten als Auftakt, noch bevor die Musiker ihre erste Note für Sie spielen…?

SCHLOSS-AMBIENTE

Das Weilburger Barockschloss bietet uns 5 zauberhafte Spielstätten.

FREILUFT-KLÄNGE

Der Renaissancehof mit seiner „Konzerthallen-Akustik open air“.

MUSIK FÜR ALLE

Kinderkonzerte und Classical Freestyle – ein guter Anfang!

FÜR ALLE SINNE

Genuss-Akkord: Kulinarische Ouverture, Duftender Schlossgarten, Schönheit für Ohr & Auge…

Helfer gesucht

Tausend Erfahrungen, tolles Team und Taschengeld

Wir suchen Dich

Gesamtprogramm

Blättern & entdecken: Das komplette Programm 2016

Hier klicken

Mitglieder-Vorteile

Vorab die besten Karten sichern und Mitgliedskonzert erleben!

Jetzt informieren

Schönwetterkarten

Eine Besonderheit bei Konzerten im Renaissancehof.

mehr erfahren