Corona aktuell, Stand 03.05.2022

Die Schlosskonzerte kehren zurück zur gewohnten Platzverteilung in allen Spielstätten ohne coronabedingte Abstände. Zum aktuellen Zeitpunkt lockern wir auf 3G, das heißt geimpft, genesen oder getestet; dies soll stichprobenartig überprüft werden.

Es wird empfohlen und darum gebeten, eine Maske im Innenraum aller Spielstätten zu tragen.

 

 

 

Bitte beachten Sie bei Ihrem Konzertbesuch die geltenden Coronaregeln. Das Präventionskonzept der Weilburger Schlosskonzerte zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird laufend den gesetzlichen Bestimmungen angepasst. Die jeweils aktuellen Bestimmungen finden Sie auf: www.weilburger-schlosskonzerte.de.

 

Stand Drucklegung (Dezember 2021) gehen wir davon aus, die 2GRegel bei allen Konzerten anzuwenden. Wir erwarten aber keine behördliche Festlegung mehr zu einer reduzierten Besucheranzahl und Abständen. Coronabedingte Änderungen der AGB sind jederzeit möglich und werden mit Kauf der Konzertkarte akzeptiert. Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.weilburger-schlosskozerte.de.

 

KARTENBESTELLUNG

Bis zum 03.04.2022 bitte nur schriftliche Bestellungen über das beiliegende Bestellformular oder unsere Internetseite: www.weilburger-schlosskonzerte.de

Ab dem 04.04.2022 sind telefonische Bestellungen möglich: Tel.: 06471-9442-10 / -11

Die Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Aufgrund der hohen Nachfrage direkt nach Erscheinen des Programmbuches kann sich die Bearbeitung verzögern. Nach Bearbeitung Ihrer Kartenbestellung ziehen wir den Rechnungsbetrag (zzgl. 3,- EUR Versand- und 2,- EUR Bearbeitungsgebühr) von Ihrem angegebenen Konto ein.

Mit Zahlung der Konzertkarten nach Vertragsschluss akzeptieren Sie die AGB des Weilburger Schlosskonzerte e.V.. Erworbene Karten können nicht zurückgegeben werden.

 

PLATZNUMMERIERUNG

Schlosskirche/ Orangerien/ Alte Hofstube:
In diesen Spielstatten sind alle Platze nummeriert.
Ausnahmen: Barockfest, Perspektivwechsel

Renaissancehof/ Kirche:
Außer in Kategorie I gilt im gesamten Renaissancehof freie Platzwahl innerhalb der Kategorien. Bei Verlegung in die Schlosskirche gilt für alle Kategorien die Nummerierung der Kirche.

Renaissancehof/ Stadthalle:
In allen Kategorien gilt freie Platzwahl.

 

ERMÄSSIGUNGEN UND MOBILE EINSCHRÄNKUNGEN

Für Schüler, Studenten und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 70 % GdB gewahren wir eine Ermäßigung von 3,- EUR. Dies gilt nicht für die Kinderkonzerte, Schönwetterkarten sowie die Perspektivwechsel-Konzerte. Bei jedem ermäßigten Kartenkauf ist die Vorlage eines entsprechenden Ausweises erforderlich, bei schriftlicher Bestellung legen Sie bitte eine
Kopie bei. In allen Spielstätten steht für Personen mit eingeschränkter Mobilität eine begrenzte Anzahl von Platzen zur Verfügung. Es ist zwingend erforderlich, uns bei Ihrer Kartenbestellung auf eventuell eingeschränkte Mobilität (z.B. Rollstuhl, Rollator) hinzuweisen, da nicht alle Plätze in den Spielstatten barrierefrei erreichbar sind.

 

SCHÖNWETTERKARTEN (SW)

Für alle Konzerte, die im Renaissancehof geplant sind, können jederzeit Schönwetterkarten reserviert werden. Erst wenn feststeht, dass das Konzert im Renaissancehof stattfinden kann, sind Schönwetterkarten an der Abendkasse zu erwerben. Im seltenen Fall einer witterungsbedingten Verlegung während eines Konzertes in die Schlosskirche, verliert die Schonwetterkarte ihre Gültigkeit. Bitte beachten Sie die Hinweise vor Ort.

Wenn das Konzert wie geplant im Renaissancehof stattfinden kann und Sie trotz vorheriger Reservierung Ihrer Schönwetterkarten das Konzert nicht besuchen möchten, können Sie Ihre Schönwetterkarten bis 17 Uhr am Konzerttag stornieren. Ansonsten müssen wir Ihnen die nicht abgeholten Schönwetterkarten in Rechnung stellen.

 

WETTERAUSKUNFT

Ob eine Veranstaltung im Freien stattfinden kann, erfahren Sie am Konzerttag ab ca. 16 Uhr hier: Schönwettertelefon: 06471-9442-12 / -13 oder unter www.weilburger-schlosskonzerte.de

Wir weisen darauf hin, dass unsere Konzerte auch bei unbeständiger Witterung gegebenenfalls im Renaissancehof stattfinden werden. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, bei jedem Konzert dem Wetter angepasste Kleidung zu tragen. Aufgespannte Regenschirme sind im Renaissancehof nicht gestattet.

 

ÖFFNUNGSZEITEN UND KONZERTKASSE

Konzertkasse:
Schlossstraße 3, zwischen Renaissancehof und Schlosskirche

Ganzjährig: Montag bis Freitag 9-13 Uhr

Zusätzlich während der Saison:
Freitag: 18 Uhr bis Konzertbeginn
Samstag: 10-13 Uhr sowie 18 Uhr bis Konzertbeginn
Sonntag: 10-11 Uhr sowie 17 Uhr bis Konzertbeginn

Bei Konzerten in der Unteren Orangerie befindet sich die Konzertkasse ab einer halben Stunde vor Konzertbeginn direkt vor der Spielstatte.

 

PROGRAMMÄNDERUNGEN / BILDAUFNAHMEN /

SPÄTEINLASS

Programmänderungen und Umbesetzungen sind nicht beabsichtigt, aber aufgrund der frühen Drucklegung im Dezember des Vorjahres unter Umständen nicht zu vermeiden. Die Saalpläne der Spielstätten dienen Ihrer Orientierung, sie sind nicht maßstabsgerecht. Die Erfüllung bestimmter Platzwünsche können wir nicht garantieren. Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen sind während des Konzertes – auch für den privaten Gebrauch – untersagt.
Der Veranstalter ist berechtigt, derart hergestellte Aufnahmen an sich zu nehmen und, soweit technisch möglich, zu vernichten. Mit dem Kauf der Eintrittskarte erklären Sie sich damit einverstanden, dass von Ihnen Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen von einer dazu berechtigten Person gemacht und die Aufnahmen ohne Anspruch auf Vergütung verwendet und veröffentlicht werden dürfen. Verspäteter Einlass zu einem Konzert kann nur in der Veranstaltungspause gewährt werden. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an die Konzertleitung vor Ort. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Haustieren sowie das Rauchen in den Spielstätten nicht gestattet sind. Besetzungs- und/oder Programmänderungen sind möglich durch Krankheit oder Verhinderung der Künstler, durch von einer Behörde oder ihren Beauftragten festgestellte Gefahrenlagen, Naturkatastrophen oder Pandemien.