Hinweise für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

In allen Spielstätten stehen für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte begrenzt Plätze zur Verfügung. Wir bitten dringend darum, bereits bei der Kartenbestellung auf Einschränkungen hinzuweisen.

Für die Untere Orangerie gibt es einen barrierefreien Zugang über die Turmgasse (Sackgasse, keine Parkmöglichkeit). Beachten Sie dazu auch unsere Spielstättenübersicht.

Die Hoflogen und die Chorempore in der Schlosskirche sind für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte nicht erreichbar (steile und schmale Wendeltreppe).

Auf Wunsch beraten wir Sie hierzu gerne telefonisch +49 - (0) 64 71 - 94 42 10.

 

Spielstättenübersicht