West Side Story

  • 10.07.2020
  • 20:00 Uhr
  • hr-Bigband , Nils Landgren, Posaune , Jörg Achim Keller, Dirigent
  • Renaissancehof
  • Solisten , Orchester
  • Preise
Kat. III 22,00EUR
Kat. III Empore 22,00EUR
Kat. IV 18,00EUR
Kinderkarte (bis 12 J., gilt nicht für Kat. I) 10,00EUR
Schönwetterkarte Kat. V 25,00EUR
Schönwetterkarte Kat. VI 18,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 12,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 12,00EUR
Karten

Es ist die Geschichte von zwei Jugendbanden im New York der 1950er Jahre, die um die
Vorherrschaft in ihrem Viertel kämpfen. Der Konflikt, die ärmlichen Verhältnisse und der Frust
hierüber führen zu Verwicklungen, die als Tragödie enden.

Mit seiner Fassung für groß besetztes Jazzorchester hat Jörg Achim Keller Bernsteins Musik
dem schwedischen Posaunisten und Sänger Nils Landgren und der hr-Bigband auf den Leib
geschrieben.

Dass die „West Side Story“ indes zu einem der berühmtesten Musicals der Geschichte wurde, ist
ihrer literarischen Vorlage „Romeo und Julia“ zu verdanken und vor allem der Musik von Leonard
Bernstein.

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Die Kulinarische Ouvertüre kann auch zusätzlich mit einem Sommer-Cocktail gebucht werden, der in der Pause gereicht wird. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Foto N. Landgren: Steven Haberland
Foto hr Bigband: Dirk Ostermeier
Foto J. Keller: Ben Knabe

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor