Vier Hände — zwei Flügel

  • 18.06.2022
  • 20:00 Uhr
  • Ani und Nia Sulkhanishvili, Klavier , Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
  • Renaissancehof
  • Solisten , Orchester
  • Preise
Kat. I 56,00EUR
Kat. II 45,00EUR
Kat. II Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 45,00EUR
Kat. III 34,00EUR
Kat. III Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 34,00EUR
Kat. IV Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 25,00EUR
Chorempore (Hörerplätze, für Gehbehinderte nicht erreichbar) 25,00EUR
Schönwetterkarte Kat. V 35,00EUR
Schönwetterkarte Kat. VI 25,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 13,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 13,00EUR
Karten

Ani und Nia Sulkhanishvili, Klavier
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

Johann Sebastian Bach — Konzert für zwei Klaviere c-Moll BWV 1062
Johannes Brahms — Streichersinfonie Nr. 1 F-Dur op. 88
Felix Mendelssohn Bartholdy — Streichersinfonie Nr. 10 h-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart — Konzert für zwei Klaviere Es-Dur KV 365

Sind sie wirklich zwei? Die georgischen Zwillinge Ani und Nia Sulkhanishvili, vielfach ausgezeichnet, spielen wie aus einem Guss.

„Ihr vierhändiges Klavierspiel scheint aus einem Körper und – vor allem – aus einem Geist zu kommen. Ihre Art, miteinander zu kommunizieren, ist Magie, etwa wenn sie gemeinsam auf einen musikalischen Höhepunkt zuarbeiten, miteinander atmen, miteinander phrasieren.“ (Badische Zeitung, 2017)

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Plan zur Orientierung finden Sie hier.

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

 

Foto Ani und Nia Sulkhanishvili: Andrea Seifert
Foto Württembergisches Kammerorchester Heilbronn: FotostudioM42

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor