Premiumkonzert: Martin Stadtfeld spielt die Goldberg-Variationen

  • 31.07.2022
  • 11:00 Uhr
  • Martin Stadtfeld, Klavier
  • Untere Orangerie - mittig
  • Solisten
  • Preise
Kat. III 59,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 13,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 13,00EUR
Karten

Martin Stadtfeld, Klavier

Johann Sebastian Bach – Goldberg-Variationen, BWV 988

Stadtfelds erste CD-Aufnahme zündete wie eine Rakete: Ausgerechnet mit einem der heikelsten Werke der gesamten Klavierliteratur, mit Bachs Goldberg-Variationen, begann der 22-jährige Pianist seine unglaubliche Karriere. Seine Interpretation wurde als aufsehenerregend und neuartig bezeichnet und glänzte „durch registerartige Oktavierungen, fast schmerzhafte Kontraste von Dynamik und Tempi, Esoterik und Brillanz“. (Sony classical)

19 Jahre später dürfen wir jetzt wieder mit einem um viele Erfahrungen reicheren Martin Stadtfeld Bachs Goldberg-Variationen erleben. Um den musikalischen Bogen nicht zu trennen, findet dieses Konzert ohne Pause statt.

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg nach dem Konzert einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Unteren Orangerie. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

Foto: Marco Borggreve / Sony Classical

Untere Orangerie - mittig

Sitzplan

Sponsor