Philharmonie Baden-Baden: Beethoven pur

  • 25.07.2020
  • 20:00 Uhr
  • Mohamed Hiber, Violine , Lionel Martin, Violoncello , Maximilian Flieder, Klavier , Philharmonie Baden-Baden , Pavel Baleff, Dirigent
  • Renaissancehof
  • Solisten , Orchester
  • Preise
Kat. II Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 38,00EUR
Kat. III 24,00EUR
Kat. III Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 24,00EUR
Kat. IV Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 18,00EUR
Chorempore (Hörerplätze, für Gehbehinderte nicht erreichbar) 18,00EUR
Schönwetterkarte Kat. V 25,00EUR
Schönwetterkarte Kat. VI 18,00EUR
Kinderkarte (bis 12 J., gilt nicht für Kat. I) 10,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 12,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 12,00EUR
Kulinarische Ouvertüre mit Sommer-Cocktail 17,00EUR
Kulinarische Ouvertüre mit Sommer-Cocktail (vegetarisch) 17,00EUR
Karten

Ludwig van Beethoven – Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56
Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Seit 2018 sind die Stipendiaten der Anne-Sophie Mutter Stiftung fester Bestandteil unserer Festspiele.
Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Mit ihrem jugendlichen
Temperament und ihrer Frische reißen sie das Publikum immer wieder von den Sitzen.

Zusammen mit der Philharmonie Baden-Baden wird Beethovens Tripelkonzert zum besonderen
Erlebnis.

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Die Kulinarische Ouvertüre kann auch zusätzlich mit einem Sommer-Cocktail gebucht werden, der in der Pause gereicht wird. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Plan zur Orientierung finden Sie hier.

Foto:Jörg Bongartz

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor