Marienvesper

  • 05.06.2016
  • 19:00 Uhr
  • Ralf Otto, Dirigent , Bachchor Mainz , Jasmin Hörner, Sopran , Johanna Rosskopp, Sopran , Georg Poplutz, Tenor , Christian Rathgeber, Tenor , Florian Rosskopp, Bass , Florian Küppers, Bass
  • Schlosskirche
  • Orchester , Solisten
  • Preise

Jasmin Hörner, Sopran 1
Johanna Rosskopp, Sopran 2
Georg Poplutz, Tenor 1
Christian Rathgeber, Tenor 2
Florian Rosskopp, Bass 1
Florian Küppers, Bass 2

Bachchor Mainz
Bachorchester Mainz
Dirigent: Ralf Otto

Claudio Monteverdi - Vespro della Beata Vergine, 1610

Konzert ohne Pause

 
Als die Renaissance langsam, aber sicher ihrem Ende entgegen ging und der Barock Einzug hielt, veröffentlichte Claudio Monteverdi eines seiner bedeutendsten Werke: die Marienvesper. Auch heute noch kann man nicht umhin, die Zeitlosigkeit und Fortschrittlichkeit dieses Werkes zu bewundern.

 

Die Marienvesper ist nicht nur ein wunderschönes, sondern auch eines der wichtigsten Werke der abendländischen Musikgeschichte. Ein echtes Muss für alle Musikliebhaber.


Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Bitte tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Schlosskirche

Sitzplan

Sponsor