Federspiel

  • 05.07.2019
  • 20:00 Uhr
  • Federspiel
  • Renaissancehof
  • Preise
Kat. I 46,00EUR
Kat. II 35,00EUR
Kat. II Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 35,00EUR
Kat. III 22,00EUR
Kat. III Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 22,00EUR
Kat. IV Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 16,00EUR
Schönwetterkarte Kat. V 23,00EUR
Schönwetterkarte Kat. VI 16,00EUR
Kinderkarte (bis 12 J., gilt nicht für Kat. I) 10,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 12,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 12,00EUR
Karten

Ayac Iuan Jiménez-Salvador, Philip Haas, Simon Zöchbauer: Trompete
Thomas Winalek, Matthias Werner: Posaune
Roland Eitzinger: Tuba, Frédéric Alvarado-Dupuy: Klarinette

„Federspiel“ – das ist zart und stark, berührend und strotzt vor Kraft, spielerisch und traurig und was es sonst noch gibt!!! Es reißt einen einfach mit, und was kann man Schöneres erleben, als alles um sich zu vergessen und den Moment zu leben! Weltklasse!“, sagt kein Geringerer als Reinhold Friedrich.
Federspiel ist, wenn bei den sieben Musikern
… ein Jodler mehr der verklärten Nacht als der bewirtschafteten Alm verpflichtet zu sein scheint,
… der eigene Herzschlag Purzelbäume schlägt und nach Erlösung winselt!
Die sieben Musiker begeistern mit ihrem Programm „Wolperting“ an Trompete, Flügelhorn, Posaune, Basstrompete, Tuba, Klarinette, Zither und mit Gesang.

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Plan zur Orientierung finden Sie hier.

Foto: Maria Frodl

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor