„Drei auf einmal“

  • 23.07.2022
  • 20:00 Uhr
  • Trio E.T.A.
  • Renaissancehof
  • Solisten , Orchester
  • Preise
Kat. I 56,00EUR
Kat. II 45,00EUR
Kat. II Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 45,00EUR
Kat. III 34,00EUR
Kat. III Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 34,00EUR
Kat. IV Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 25,00EUR
Chorempore (Hörerplätze, für Gehbehinderte nicht erreichbar) 25,00EUR
Schönwetterkarte Kat. V 35,00EUR
Schönwetterkarte Kat. VI 25,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 13,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 13,00EUR
Karten

Trio E.T.A.
Elene Meipariani, Violine
Till Schuler, Violoncello
Till Hoffmann, Klavier
Philharmonie Baden-Baden
Dirigent: Pavel Baleff

Ludwig van Beethoven
— Ouvertüre zur Oper „Fidelio“
— Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und großes Orchester C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“
— Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Das Trio E.T.A. gewann 2021 den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs. Und nun ermöglicht es uns Beethoven „3 in 1“: Violine, Klavier und Cello ergeben einen typischen, charakteristischen Beethovenklang: ein großartiges Konzert und zudem selten zu hören.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Deutschen Musikwettbewerb, ein Projekt des Deutschen Musikrats

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Plan zur Orientierung finden Sie hier.

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

 

Foto: georgtedeschi.com

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor