Dorothee Oberlinger und Celtic Baroque – The passion of music

  • 16.07.2023
  • 19:00 Uhr
  • Dorothee Oberlinger, Blockflöte
  • Renaissancehof
  • Preise
Kat. I 56,00EUR
Kat. II 45,00EUR
Kat. II Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 45,00EUR
Kat. III 34,00EUR
Kat. III Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 34,00EUR
Kat. IV 25,00EUR
Kat. IV Hofloge (für Gehbehinderte nicht erreichbar) 25,00EUR
Schönwetterkarte Kat. V 35,00EUR
Schönwetterkarte Kat. VI 25,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 13,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 13,00EUR
Karten

Dorothee Oberlinger, Blockflöte und Leitung
Vittorio Ghielmi, Viola da Gamba und Leitung
Fabio Rinaudo, Bagpipe
Johanna Seitz, Harfe
Fabio Biale, Bodhran & Violine

Die dreifache „Echo Klassik“-Preisträgerin Dorothee Oberlinger ist eine Garantin für temperamentvolles
Musizieren. Mit von der Partie sind Fabio Rinaudo und Fabio Biale (bestens bekannt von I Liguriani) und Johanna Seitz, Spezialistin für Barockharfe. Das keltische Barockprogramm aus traditionellen schottischen und irischen Klängen entführt uns in elegante Salons, in englische und schottische Pubs und irische Gasthäuser.

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Plan zur Orientierung finden Sie hier.

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

Foto: Henning Ross

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor