BoSy Pur – pure Energie

  • 12.06.2021
  • 20:00 Uhr
  • Bochumer Symphoniker , Raphael Christ, Violine
  • Renaissancehof
  • Solisten , Orchester
  • Preise
Kat. I 54,00EUR
Kat. II 43,00EUR
Kat. II Hofloge 43,00EUR
Kat. III 29,00EUR
Kat. III Hofloge 29,00EUR
Kat. IV Hofloge 23,00EUR
Chorempore 23,00EUR
Kinderkarte (5 bis 12 J., gilt nicht für Kat. I) 10,00EUR
SW Kat. V 30,00EUR
SW Kat. VI 23,00EUR
Kulinarische Ouvertüre 13,00EUR
Kulinarische Ouvertüre (vegetarisch) 13,00EUR
Karten

Bochumer Symphoniker
play & conduct: Raphael Christ, Violine

Felix Mendelssohn Bartholdy – Konzert für Violine und Orchester d-Moll
Antonin Dvorák – Serenade für Streicher E-Dur op. 22

Die klassische Regel „Der Dirigent steht, das Orchester sitzt“ ist hier aufgehoben.
Das Ergebnis ist Energie pur. Fehlt nämlich der Dirigent, sind die Ohren noch gespitzter
und die Augen noch wacher. Man ist Solist unter Solisten, führt und lässt
sich führen, im Stehen oder Sitzen und erlebt so einen neuen, spannenden Zugang
zu vermeintlich bekannten Werken.
BoSy Konzertmeister Raphael Christ leitet und kanalisiert bei diesen beiden
Konzerten die kreativen Prozesse vom ersten Pult aus.

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Plan zur Orientierung finden Sie hier.

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

Foto Raphael Christ Geoffrey Schied
Foto BoSy Christoph Fein; Essen

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor