Ballroom

  • 02.08.2019
  • 20:00 Uhr
  • Adrian Becker, Gesang , Brigitte Heitzer, Gesang , Münchner Symphoniker , Enrico Delamboye, Dirigent
  • Renaissancehof
  • Solisten , Orchester
  • Preise

Adrian Becker, Gesang
Brigitte Heitzer, Gesang
Münchner Symphoniker
Dirigent: Enrico Delamboye

„Musik, Musik, Musik – Ich brauche keine Millionen!“
Wer braucht schon Millionen? Oder vielleicht doch, denn: „Heut geh ich ins Maxim“! Und das bei „Stormy weather“. Getanzt wird „Cheek to Cheek” und das „Night and day”? In Weilburg oder doch „Somewhere over the rainbow“? Diesmal Schlager und Tanzmusik der 30er und 40er Jahre mit den Münchner Symphonikern! Adrian Becker ist zweifacher Preisträger des Bundeswettbewerbes für Gesang. Zur Zeit spielt er den Conférencier im Musical-Welterfolg „Cabaret“. Dem Fernsehpublikum ist er bekannt aus „Casanova – die Kunst der Verführung“. Adrian Becker wird zudem noch einen weiblichen Überraschungsgast präsentieren … Man darf gespannt sein!

Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre in der Oberen Orangerie. Bitte wählen Sie diesen aus und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Plan zur Orientierung finden Sie hier.

Foto Adrian Becker: Karim Kawathmi

Foto Brigitte Heitzer: Roy Beusker
Foto Münchner Symphoniker: Marco Borggreve

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor