Alina Pogostkina spielt Mozart - Teil 2

  • 22.07.2017
  • 20:00 Uhr
  • Alina Pogostkina, Violine , Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
  • Renaissancehof
  • Solisten , Orchester
  • Preise

Alina Pogostkina, Violine (play & conduct)
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

Eine Fee mit Geige: Die junge Musikerin Alina Pogostkina umarmt uns mit ihrem Spiel, sie verzaubert auf Weltniveau. Obwohl sie, wie sie selbst sagt, zu wenig übt.

Zusammen mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn spielt Alina Pogostkina den zweiten Teil aller Mozart-Violinkonzerte. Der erste Teil mit Mozarts Violinkonzerten 1 und 2 war 2016 in Weilburg ein überragendes Erlebnis.

Heute hören Sie die Konzerte 3, 4 und 5.


Auf Vorbestellung reicht das Hotel Zur Krone Löhnberg ab 60 Minuten vor Konzertbeginn einen Antipasti-Teller als Kulinarische Ouvertüre oder eine Kulinarische "Grafen-Loge" (60 Minuten vor Konzertbeginn und in der Pause) in der Oberen Orangerie. Bitte wählen Sie Ihre Variante und tragen Sie bei Ihrer Kartenbestellung die gewünschte Anzahl ein.


Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in die Schlosskirche verlegt. Einen Saalplan zu Ihrer Orientierung finden Sie hier.

Renaissancehof

Sitzplan

Sponsor