Viele begeisterte Besucher gingen am 21. Juli 2017 mit uns auf die Reise nach Limburg durch die Flusslandschaft des romantischen Lahntals.

Von der Festspielresidenz Weilburg an der Lahn, dem Domizil von Königen und Grafen vergangener Zeiten, ging es ins benachbarte wunderschöne Limburg an der Lahn. In seiner mittelalterlichen Altstadt und zwischen uralten Fachwerkhäusern war die Domplatte des berühmten Limburger Doms unser Ziel.

Vor dem siebentürmigen Dom, unter freiem Himmel, in Assoziation von Licht, Luft und Wasser spielten die Heidelberger Sinfoniker das diesjährige Programm der "Weilburger Schlosskonzerte unterwegs": Flussmusik!

Die Heidelberger Sinfoniker spielten für uns in Limburg an der Lahn:

Bedřich Smetana - Die Moldau
Felix Mendelssohn Bartholdy - Meeresstille
und weitere Werke

Das Konzert fand bei herlichem Wetter unter freiem Himmel vor dem Limburger Dom statt.

Wir danken der Stadt Limburg für diese wunderbare Kulisse!

 

Wir danken dem Hauptsponsor des Konzertes, der Amadeus Group, sowie der Weil AG, der EVL und der Kreissparkasse Limburg herzlich für Ihre Unterstützung.