Weil es im letzten Sommer so schön war, sind die Weilburger Schlosskonzerte auch 2020 wieder unterwegs nach Limburg – mit zwei Konzert der Extraklasse auf der Domplatte.
Vor dem siebentürmigen Dom und unter freiem Himmel sind am Freitag, 17. Juli, die Göttinger Symphoniker mit dem mitreißenden Konzert "Boléro" zu Gast. Am Samstag, 18. Juli machen German Brass "Blech zu Gold".


Wir danken der Stadt Limburg für die wunderbare Kulisse und unseren Sponsoren, der Weil AG, der EVL sowie der Kreissparkasse Limburg, herzlich für die Unterstützung.