Kinder-Konzert-Paten ermöglichen Konzert

Bei uns spielen Kinder die erste Geige!

Für unsere Jubiläumssaison haben wir ein neues Konzept entwickelt, die „Konzerte für die ganze Familie“:

Dieses startet in der Saison 2022 für die Altersgruppe der Grundschulkinder mit zwei Konzerten „Sing Sala Bim“ mit Laterna Musica
am 12. Juli und 14. Juli in den Weilburger Grundschulen Christian- Spielmann-Schule und Pestalozzi-Schule. Das heißt, wir werden als
Veranstalter unsere diesjährigen Kinderkonzerte direkt zu den Kindern bringen, um gesellschaftliche Barrieren, wie z. B. finanzielle oder kulturelle, zu vermeiden. Alle Kinder sollen uneingeschränkten Zugang zu Musik und Kultur erleben dürfen. Daher wird es auch keine Eintrittsgelder geben, sondern die Konzerte werden komplett mit Hilfe unserer Kinderkonzertpaten finanziert. Zudem haben unsere Musiker ein Schulkonzept zur Konzertvorbereitung im Unterricht erarbeitet.

Aber auch die Grundschulkinder unseres Publikums außerhalb der Region möchten wir entsprechend integrieren. Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Kartenbüro.

Sprechen Sie uns an, die Förderung und kulturelle Bildung unserer Kinder liegen uns sehr am Herzen.

 

Werden auch Sie aktiv, zeigen Sie, was Ihnen wichtig ist und unterstützen Sie uns als Kinderkonzert-Pate auch in der Saison 2022, damit wir weiterhin altersgerechte Konzerte für Kinder anbieten können. Uns liegt die Förderung und kulturelle Bildung von Kindern sehr am Herzen!

Bitte sprechen Sie uns an!

Kinderkonzertpaten 2022 sind: Peter und Cornelia Schmitz, Siegburg; Michael Köberle, Landrat, Limburg;
Lions Förderverein Weilburg e.V.; Dr. Manfred Fluck, Limburg; Gerhard Würz, Weilburg; Andreas Hofmeister, Bad Camberg; Kreissparkassen Limburg und Weilburg; Nassauische Sparkasse Wiesbaden; Bistum Limburg;
Job Joachim Grebe, Weilburg

Grußwort Schirmherr Volker Bouffier

Wie wertvoll kulturelle Veranstaltungen und Erlebnisse für unsere Gesellschaft sind, das ist uns in den vergangenen Monaten einmal mehr bewusst geworden. Eine vielfältige Kultur leistet einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt, sie schafft Identität und bietet Orientierung, Heimat und Zugehörigkeit. Umso mehr freut es mich, dass Veranstaltungen wie die Weilburger Schlosskonzerte wieder möglich sind. Die Corona-Pandemie hat unser Leben verändert und eine Situation mit vielen Einschränkungen und Ungewissheiten geschaffen. Noch immer erleben wir eine Zeit, die uns alle und gerade auch Kinder und Jugendliche vor besondere Herausforderungen stellt. Mit dem Projekt „Konzerte für die ganze Familie“ erfüllen die Weilburger Schlosskonzerte schon seit vielen Jahren die wichtige Aufgabe, jungen Menschen einen spielerischen Zugang zu klassischer Musik zu ermöglichen. Gleichzeitig sind die Konzerte ein schönes Erlebnis für Familien, die hier gemeinsam eine besondere Zeit verbringen können.

Ich freue mich, auf diesem Wege meine Verbundenheit mit den Kinder- und Jugendkonzerten auszudrücken. Alle kleinen und großen Besucherinnen und Besucher grüße ich herzlich und wünsche ihnen viel Freude bei den Veranstaltungen.

Volker Bouffier
Hessischer Ministerpräsident

 

Foto: Tobias Koch