Das Beste zum Schluss Dominic Miller in Weilburg

Zusätzliches Konzert zum Jubiläumsprogramm der Weilburger Schlosskonzerte 2017

Weilburg, 22.3.17

Riga, London, Bologna, Tokio, Seoul, Weilburg - Dominic's upcoming gigs.

Kaum zu glauben, aber die Rede ist hier von Dominic Miller, weltberühmtem Gitarristen und Co-Komponisten von Sting, und seinem Konzert am 2. August in Weilburg. Sting selbst bezeichnet ihn als seine „rechte und linke Hand“. Welthits wie Stings „Shape of My Heart“ kamen mit aus seiner Feder, Miller ist bei jeder CD-Produktion von Sting an vorderster Stelle mit dabei. Die Liste derer, mit denen Miller zusammengearbeitet hat, ist lang und gespickt mit großen Namen, Phil Collins sei an dieser Stelle erwähnt.

Am Mittwoch, den 2. August passiert es: Dominic Miller präsentiert um 20 Uhr, unterstützt von Bass und Schlagzeug, in der Unteren Orangerie des Weilburger Schlosses sein brandneues Album „Silent Light“. Es ist ab Anfang April im Handel erhältlich.

International, der Latin-Einfluss ist unverkennbar, keltische Melodien, Balladen, Einflüsse aus dem Paris des frühen 20. Jahrhunderts, Instrumentalversionen der bekanntesten Balladen von Sting, das Album, live in Oslo aufgenommen, ist vollblütig. Aber es wirklich live zu hören, ist noch einmal etwas ganz anderes.

Teilweise solo, teilweise getragen von der unaufdringlichen Rhythmik seines alten Freundes, dem Perkussionisten Miles Bould und Nicolas Fiszman am Bass bringen die drei einen Hauch von Jazz, englischer Folkmusik, aber auch groove-orientierte Atmosphäre in das alte Gemäuer des Weilburger Schlosses, einer wunderbaren Location für die Ruhe und Intimität mit der Miller es fertigbringt, in seinen Instrumentalstücken, Geschichten zu erzählen.

Sting bringt es auf den Punkt: „Wann immer Dominic Miller Gitarre spielt, schafft er Farben, ein ganzes Spektrum an Emotionen, eine Klangarchitektur, in der Stille und Klang gleichermaßen Platz haben. Er entführt den Geist in höhere Sphären.“

Karten und Informationen gibt es bei den Weilburger Schlosskonzerten Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr in der Schlossstr. 3 in Weilburg, Tel.: 06471 – 94 42 -10 und -11 Oder unter www.weilburger-schlosskonzerte.de